Laser-Behandlung – schmerzfrei, schnell und schonend

Dank Laser können heute viele Behandlungen in der Zahnmedizin schmerzfrei, schnell und schonend durchgeführt werden.

In der Zahnarztpraxis Dr. Teresa Meyer werden zwei verschiedenen Lasertypen eingesetzt:

  • «Litetouch» Erbium: YAG Laser letzter Generation mit Wellenlänge 2940 nm und einer Impulsenergie bis 700 mJ
  • Softlaser Med 701 mit Wellenlänge 670 nm

 

In Abhängigkeit der Typeigenschaften eignen sich die beiden Geräte für spezifische Anwendungen innerhalb der Zahnmedizin.

«Litetouch» Erbium

Der «Litetouch» Erbium ist ein vielseitiges Gerät, der in den folgenden Bereichen der Zahnmedizin zum Einsatz kommt:

Restaurative Zahnmedizin bei Erwachsenen und Kindern

Präzise und selektive Entfernung von Karies, kein Bohrgeräusch, keine Vibrationen. In vielen Fällen kann auf Anästhesie verzichtet werden.

Endodontie

Entfernt Schmierschichten und säubert auch engste und gekrümmte Wurzelkanäle.

Chirurgie

Das Schneiden des Knochens erfolgt präzise und selektiv und ohne thermische Auswirkung auf den Knochen. Dies garantiert eine bessere Knochenheilung und weniger Schmerzen nach Operationen.

Parodontologie

Behandlung von Herpes, Aphten, empfindlichen Zahnhälsen

Softlaser Med 701

Der kompakte und leistungsstarke Diodenlaser Softlaser Med 701 ist sehr flexibel einsetzbar:

Photodynamische Therapie

Die sog. transgingivale photodynamische Therapie ist eine neue nichtinvasive Behandlungsmethode, die bei der Behandlung von Parodontitis und Periimplantitis zum Einsatz kommt. Dabei wird entzündetes Gewebe mittels speziellem Farbstoff (Methylenblau) angefärbt. Der Farbstoff bindet sich an die Bakterien. Über das Laserlicht wird der Farbstoff aktiviert, es kommt zur Bildung von Sauerstoffradikalen, dadurch können innerhalb von 30-90 Sek. ca. 95% der Bakterien, Viren und Pilzen eliminiert werden.

Die photodynamische Therapie ist dabei absolut schmerzfrei. Die Wiederbesiedelung der Taschen dauert deutlich länger als nach der gewöhnlichen Zahnreinigung, d.h. die Intervalle zwischen den Zahnreinigungen sind entsprechend verlängert. Zudem kann auf Antibiotika verzichtet werden.

In unserer Praxis wird die phothodynamische Therapie routinemässig nach erfolgter Zahnreinigung bei allen «aktiven» Zahnfleischtaschen eingesetzt. Die zusätzlichen Kosten zur normalen Zahnreinigung betragen CHF 65.-

 

Akupunktur und Biostimulation

Mit dem Softlaser Med 701 können auch grössere Flächen mit geringerer Energie behandelt werden, wie beispielsweise bei der Biostimulation. Auf der niedrigsten Stufe können damit die spezifischen Akupunktur-Punkte gezielt stimuliert werden.

Interessiert an einer schonenden Laser-Behandlung?

Wenn Sie die Möglichkeiten einer schmerzfrei, schnell und schonend Laser-Behandlung interessieren, warten Sie nicht länger und vereinbaren Sie gleich jetzt ein Beratungsgespräch mit Dr. med. dent. Teresa Meyer